Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Personelle Veränderungen in der Sozialliberale Fraktion Baden-Württemberg

Veröffentlicht am 06.04.2019
03.04.2019: Medienprofi an Bord
 
Seit dem 01.03.2019 unterstützt Frau Ruta Kraguljac die Sozialliberale Fraktion Baden-Württemberg. Als freie Mitarbeiterin unterstützt Sie uns bei der Gestaltung und Herausgabe vom Sozialliberale Boten. Nach gut einem Monat Tätigkeit von Fr. Kraguljac, sind wir mit unserer Entscheidung für Fr. Kraguljac sehr zufrieden. Ihre Fachkenntnisse und Erfahrungen werden das Niveau (Inhalt und Design) vom Sozialliberalen Boten deutlich anheben.
 
03.01.2019: Wechsel in der Sozialliberale Fraktion Baden-Württemberg
 
Nach 13 Monaten im Dienst der Sozialliberale Fraktion Baden-Württemberg/Simon Schmeisser GbR., verlässt uns unsere angestellte Mitarbeiterin Melanie Hötzinger zum Jahresende. Mit Jahresanfang 2019 beginnt sie eine neue Tätigkeit in einem großen deutschen Verlag. Wir danken Melanie Hötzinger für die geleistete Arbeit, gerade bei der Überarbeitung von unserem ersten Gesetzentwurf. Für ihre neue berufliche Tätigkeit wünschen wir Frau Hötzinger viel Erfolg. Die Stelle von Frau Hötzinger wird wieder besetzt. Entsprechende Vorbereitungen laufen.
 
Die Simon Schmeisser GbR. mit ihren Unternehmensteilen ist ein Familienunternehmen. Ab 01.01.2019 unterstützt unsere Tochter Delia, unter anderem die Arbeit der Sozialliberale Fraktion Baden-Württemberg. Hier zukünftig im Büro und vor allem beim Internetauftritt. Unsere Tochter Delia hat im Juli 2018 ihren Schulabschluss gemacht und befindet sich auf einer weiterführenden Schule.