Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

TOPMELDUNG: 1. Gesetzentwurf (Volksantrag) der Sozialliberale Fraktion Baden-Württemberg dem Landtag von Baden-Württemberg angezeigt - UNTERSTÜTZEN SIE UNS!

Veröffentlicht am 16.12.2018

Am 16.07.2018 hat die Sozialliberale Fraktion Baden-Württemberg dem Landtag von Baden-Württemberg einen Volksantrag mit einem Gesetzentwurf angezeigt. Gegenstand von unserem Gesetzentwurf ist unter anderem eine Reform der Gemeindeordnung. So möchten wir Veränderungen bei der Bürgermeisterwahl durchführen, aber zum Beispiel auch eine Abwahlmöglichkeit schaffen.

 

Hier kann man unseren Gesetzentwurf lesen (PDF)

Unseren Gesetzentwurf kann man auch im Landtag von Baden-Württemberg einsehen. Alternativ auch über deren Internetseite.

 

JETZT SIND SIE GEFRAGT!

Im Zeitraum vom 01.11.2018 bis zum 31.10.2019 sammeln wir Unterstützungsunterschriften. Diese sind für eine Behandlung im Landtag notwendig. Vertreter der Sozialliberale Fraktion Baden-Württemberg werden hierbei den Antrag im Landtag vertreten.

 

Durch eine Unterschrift können Sie uns unterstützen!

 

So geht es:

 

1: Laden Sie diesen Vordruck (PDF) herunter. Bitte füllen Sie alle Felder im Vordruck aus. Nur ein Vordruck pro Person! Bitte machen Sie keine Veränderungen am Vordruck. Jede Veränderung führt zur Ungültigkeit der Unterstützungsunterschrift.

2: Füllen Sie bitte nicht die Felder "Prüfvermerke der Gemeinde/ Bescheinigung des Wahlrechts aus".

3: Ausgefüllte Vordrucke können Sie entweder in den Briefkasten unseres Bürgerbüro (Karlsruherstraße 113- 68775 Ketsch) einwerfen. Alternativ können Sie einen ausgefüllten Vordruck auch per Post uns zusenden, unsere Adresse:

Sozialliberale Fraktion Baden-Württemberg

Karlsruherstraße 113- 68775 Ketsch

Bitte beachten Sie: Kopien oder Scan sind nicht gültig!

Wenn Sie Fragen zu unserem Gesetzentwurf haben, so können Sie uns jederzeit anrufen oder anschreiben.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!